Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

cherie-noir.com © 2021

Startseite - Herzlich Willkommen bei Cherie Noir

 

Latexlovertom ... und das Latex-Tunnelspiel



Nachdem mein Latexcatsuit ankam bat ich meine Göttin, daß ich die Aufgabe zum Latex-Tunnelspiel durchführen darf. Leider ein wenig abgewandelt, da ich selbst kein *** vertrage, durfte ich meinen Morgenurin in die Inhalationsmaske füllen.



https://cherie-noir.com/Video/2320/LATEX-TUNNELSPIEL-inkl-gemeiner-***countdown



Für mich begann die Aufgabe bereits mit dem Anziehen des Catsuites und einem kleinen Shooting für meine Göttin. Als ich den Reißverschluß schloß begann ich bereits auszulaufen. Als auch noch Handschuhe, Maske und Overknees dazukamen, sowie die Hals, Arm- und Fußfesseln, fiel das Atmen immer schwerer und ich schmeckte die ersten Schweißperlen über die Lippen laufen. Die Inhalationsmaske mit dem Urinduft gab dem Ganzen noch das gewisse Geschmäckle.



So kam ich wieder vor den Monitor und schob mir den Vibrator in die ****** und startete das Video noch einmal. Das Kondom war bereits mit der angegebenen Menge an Tabasco gefüllt.



Irgendwie beschlich mich ein ängstliches Gefühl, da dies meine Feuertaufe mit Tabasco sein wird. Doch meine Göttin verlangt nichts, was nicht umsetzbar wäre, Ihr vertraue ich!



So kam der Augenblick, daß ich den Kondom überziehen durfte. Das schmerzende Brennen setzte nach ein paar Sekunden ein, doch ich durfte es in Geilheit umsetzten, was bei den wundervollen Bildern in dem Video sehr gut gelang. Das Ab***n anschließend klappte innerhalb der vorgegebenen Zeit und ich war glücklich, nach einer langen Zeit mal wieder die *** loswerden zu dürfen nach der Vorgabe meiner wunderschönen Göttin. Ich danke Euch sehr, für diese aufregende ***anleitung meine Göttin.



Doch es wurde noch interessanter. Nachdem ich den Catsuit auszog wollte ich eigentlich duschen gehen, doch der *** brannte noch wenigstens für 2 Stunden nach. Auch brannte es mehrere Stunden danach noch beim ***en und die Kuppe fühlte sich noch Stunden danach an, als wäre sie mehrere Stunden bearbeitet worden.



Ergeben danke ich Euch für diese aufregende ***anleitung und hoffe, Ihr konntet Euch an meinem Bericht und den Bildern erfreuen.



Ergeben küsse ich Eure Stiefel zum Gruß Euer Sklave Tom



 

3 Kommentare geschrieben am 22.03.2021

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum