Neu im Shop: Keuschhaltung - Der Vertrag

  veröffentlicht am 11.08.2016

Kommentare

Lady-Cherie-Noir schrieb: vor 467 Tage
Könnte man so sehen ja. Aber ich sehe diesen Vertrag generell als sehr witzig - Jedoch nicht jeder mag sowas. Daher ist es egal ob man diesen Vetrtrag ZUSÄTZLICH zum normalen Sklavenvetrag macht oder AUßERHALB dessen. Jeder Vertrag (auch in Zukünft) hat andere Vorzüge und gemeine Nachteile. Grins...
Kaiser schrieb: vor 467 Tage
Als Einstieg zuerst Ihr Keuschhaltungssklave um die Ernsthaftigkeit zu beweisen um dann den Großen-Sklavenvertrag unterschreiben zu dürfen und Ihr Eigentum zu werden, kein schlechter Weg, finde ich!
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.