Videoideen

GEWINNE 500 Coins, wenn ich deine Idee umsetze! Erscheint deine Idee hier auf meiner Seite, schreib mir eine Nachricht, damit ich deinen Namen hier mit der Idee abg***n kann und du bekommst 500 Coins GESCHENKT!



Du hast ausgefallene Videoideen, von denen du denkst dass ich Lust habe sie zu drehen? :-) Insbesondere geile ***anleitungen oder ***naufgaben? Schreib mir deine Ideen gerne hier als Kommentar. Ich bin sehr gespannt. ABER - Es heißt nicht, dass ich sie auch tatsächlich umsetze. Dies hier ist nur ein Ideen-Pool! WENN du Glück hast, setze ich sie um! Ansonsten (wenn du es unbedingt haben möchtest) darfst du gerne dein eigenes Wunschvideo bestellen.



Wichtig: - deine Ideen können solo sein (ich alleine zb mit einer ***sanleitung), - deine Ideen können mit mir und einem oder zwei ***n sein, - deine Ideen sollten nicht langweilig sein und zu meinen bisherigen Videos passen, - deine Idee sollten für mich leicht und gut umsetzbar sein, - deine Ideen sollten natürlich legal sein.



Viel Glück und ein ideenreiches Köpfchen wünsche ich dir!

  Blog bearbeiten veröffentlicht am 09.06.2016

Kommentare

keuschilein schrieb: vor 23 Tage
Beim morgentlichen Joggen überholt ein Mann eine schöne Frau und hängt dabei den den überlegenen Macho raus. Am Auto angekommen, als er wieder losfahren will, bekommt er sein Auto nicht gestartet. Mittlerweile ist die Frau auch am Parkplatz und macht ihr Streching. Als sie bemerkt dass er nicht loskann, bietet Sie ihm beiläufig an ihn ein Stück zur Werkstattt ihres Bekannnten mitzunehmen aber eine Flasche Wasser sollte er doch gleich noch trinken. Positiv überrascht nimmt er dankend an und steigt ein. Nach einer Weile muss er natürlich, Sie hält am nächsten Parkplatz, ... als er sich nichtsahnend zum Erleichtern hinter einen Baum stellt, haut Sie ihm mittendrin heftig mit ihren schwarzen Lederhandschuhen auf den Po, nutzt die Schrecksekunde und fixiert ihm die Hände mit einer Handschelle auf dem Rücken. Damit er seinen Kloogang beenden kann legt Sie ihm eine Windel inkl. rosa Gummihösschen an. Das Schicksal nimmt seinen Lauf er ist nun in ihrer Hand ;-)
gummisau schrieb: vor 26 Tage
Es werden dazu mehreres benötigt: ***säcke aus Latex und normalen sowie Bett normal Zudecke, Heizdecke ist auch gut dazu mit geeignet. Man legt den normalen ****** auf das Bett aus darauf Heizdecke und dann den Latex******. Da hinein legt sich der Skl. Dieser ist mit Halskorsett Verschlossen ausgestattet, dieses wird mit dem Zip des Latex***es gesichert. Hier nach wird der normale ****** zugemacht und noch zugedeckt. So gesichert kann der Skl über Stunden *** man kann Ihm auch Masken Augenbinden dazu anlegen.So hat man noch den Effekt das der Eingeschlossene das Zeitgefühl verliert. Um zu erreichen das man darin schneller Schwitzt könnte die Heizdecke (mit Zeituhr gesteuert) eine Weile liegen lässt so das er Unruhig wird dann schaltet man dieses wieder aus. Nach einer weile Schltet diese Uhr wieder ein. So das der Skl schön schwitzt.
Digger01 schrieb: vor 74 Tage
cool währe mal ne camsession als video einzeln oder als gruppenchat vieleicht ein kleiner ***wettbewerb ;-)
SissyMicha schrieb: vor 101 Tage
Eine Videoaufgabe, die sich wohl eher an Sissys richtet. Eigentlich ganz harmlos, aber sie wird trotzdem Überwindung kosten: *** geht in ein Kaufhaus in die Abteilung mit der Damenunterwäsche. Dort sucht er sich etwas Schönes aus und geht damit - gut sichtbar vor sich hertragend - in die Umkleide. Keine weiteren Stücke mitnehmen, damit es nicht zwischen anderen Stücken versteckt werden kann! Dort macht er ein Selfie von sich mit dem Unterwäschestück in der Hand in der Umkleide. Mehr nicht, es muß nicht angezogen werden :-) Jetzt noch 5 Minuten warten, dann wieder rausgehen und die Wäsche zurückhängen.
Muenchener schrieb: vor 105 Tage
Ich fände eine Cam Session,die als Video aufgezeichnet wird geil!
Muenchener schrieb: vor 106 Tage
Wer kennt es noch: Spiel ohne Grenzen! Diesmal aber Subs an die Grenzen! Erste Aufgabe. Subs müssen in ein Kondom ***n. Danach wird das benützte Kondom aufge*** und verschlossen. Danach muss es mit dem Hintern indem er sich auf das Kondom setzt, zum platzen gebracht werden. Der schnellste ist der Sieger und hat einen ***verschmierten ***. ;-)
Catsweet schrieb: vor 108 Tage
Sie lassen den ***n einen Luftballon auf***, den er sich dann über seinen steifen *** ziehen muss. Der Ballon sollte möglichst groß sein und am *** hängen.Dann machen Sie den ***n so geil, dass er in den Ballon ***t. Mit einer Nadel bringen Sie den Ballon zum Platzen - und die ***explosion wäre perfekt.
Speedykulus schrieb: vor 111 Tage
Eine weitere Idee für eine ***aufgabe. Die göttliche engelsg*** Stimme der Herrin Cherie Noir steht hierbei im Mittelpunkt. Es handelt sich dabei nämlich nicht direkt um ein Video sondern um eine Audiodatei mit Anweisungen von der Göttin. Sie befiehlt darin verschiedene Dinge die der *** zu erledigen hat und immer wieder mit Tease and Denial Abschnitten. In meiner Fantasie hört man die Datei am besten auf dem Handy mit Kopfhörer und läuft beim Ausführen der Aufgaben quer durch die Wohnung. Ein Beispiel wäre z.B. in die Küche zu gehen und eine Handvoll Reis vor sich auf den Boden zu legen und sich darauf kniend 1 min. lang den mickrigen ***n*** aufzugeilen. Danach folgt die nächste Aufgabe bis es zum Ende kommt und ggf. abge***t werden darf. Ich hoffe, dass diese Idee obwohl es kein Video ist auf Interesse stößt.
Speedykulus schrieb: vor 111 Tage
Als ich heute in der Stadt im Drogeriemarkt war und ich eigentlich auf Toilette musste kam mir eine fantastische Idee für ein neues Video. Ich nenne sie jetzt einfach mal „Die ***de Blase“. Es geht darum, dass die Herrin Cherie Noir im Video die Aufgabe erteilt, sich im Drogeriemarkt eine Packung Windeln für erwachsene zu kaufen. Danach beginnt die eigentliche Aufgabe. Der *** wird von der Herrin Cherie Noir dazu aufgefordert auf Toilette zu gehen und die Blase ein letztes Mal zu entleeren. Danach schaut der *** das Video weiter und legt sich die Windel an. Nun beginnt das Spiel. Jede Stunde muss der *** ein Glas mit einem Getränk (Worum es sich handelt kann die Herrin ggf. vorgeben) zu sich nehmen. Dies tut der *** so lange, bis es nicht mehr geht und er die Blase nicht mehr zurückhalten kann. Dann heißt es egal wo sich der *** gerade befindet, laufen lassen und anschließend sofort einen Sanitärbereich aufsuchen und ein Foto mit der Uhrzeit und der vollen Windel als Beweis machen.
Trixi schrieb: vor 116 Tage
Setting: der *** wird zu einer der Fetischparties eingeladen.. Extravaganxa oder ähnliches. aufgabe dort: sich um die Vip gäste kümmern. ***nvertrag wird vorab geregelt: Wenn der *** ankommt wird ihm ein Brief zugestellt das er sich in einem der "Frisörsalons" einzufinden hat.. er wird rasiert und seine Nägel gemacht. Natürlich wird ihm nicht offenbahrt das er 3cm lange pinke Acrylnägel mit NailArt und Scmuck bekommt. So ausgestattet darf er sich auf dem Weg in die Unterkunft machen, wie er das schafft sei ihm überlassen. In der Unterkunft wartet dann das outfitteam auf ihn. Ganzkörperrasur, und depilation.. sollte er sich wehren wollen wird ihm die konsequesnz aus dem Bruch des Vertrages klargemacht und er so wieder eingespurt. dann folgen - saline injetionen in beide Brüste bis auf Größe D , besser DD .. Abtapen des ***n***es, mit medizinischen Klebstoff und einer abdeckung. Damit der *** kein problem wird beim wasserlassen wird ihm ein Katheder angebracht mit verschluss den nur die Mistress öffnen kann. dieser Katheder passt hervorragend unter das Tape und trägt nicht auf. Lippen werden mit saline injitiert bis die entsprechenden blaselippen erreicht sind. , hüftpolster aus Silikon werden angebracht, Zungepiercing, cheekpiercing, medusa oder madonna piercing , augenbrauen werden getrimmt oder teilweise entfernt. dann wird je nach wunsch wahl des VIP publikums entweder entsprechende temporäre tattoos oder bäunungscreme aufgebracht. (gerne zur erzeugung von tan lines) danach wird der neuen *** ein passendes make up verpasst das die *** möglichst geil ausehen lässt , künstliche wimpern, gut deckende schminke und passendes make up, .. danach high heels, korsett und latex outfir, hochgeschlossen mit Öffnung über den Brüsten. Dehungsplug, *** und elektroden and die Nippel. die *** wird nun zur party geführt wo sie in der viplounge gästen getränke spendieren darf. Je nach wunsch und status der VIP Gäste, dürfen sich Gäste an der *** bedienen.. First class VIP dürfen in den Mund ejakulieren nach einem ***. oder die ****** der *** beutzen , second class VIP gäste bekommen einen handjob mit Ejakulationserlaubnis auf die Brüste der ***. Die *** hat die permanente Aufgabe ihre Dienste allen Vip Gästen zu offerieren und sich pfleglich um ihr outfit zu kümmern. Sie hat auf anweisung ihre *** und mund*** zu präsentieren und dafür zu sorgen das es entsprechend einladend aussieht.. das sie zu beginn keine Schwänze mochte spielt keine Rolle. Sie hat nun die Stelle als entsprechendes dummes sexspielzeug für Gäste. Und vielleicht geben die Gäste ja ausreichend Trinkgeld für eine permanente Lippenauf***ung oder werfen ausreichend in das "DD oder doch lieber GG"-Glas ein das neben der *** auf dem Tisch steht.. anmerkung: alle diese Aktionen wurden bereits von mir ausgetestet und funktionieren Saline wie Playpiercings.. Gruss : Trixi
Muenchener schrieb: vor 120 Tage
*** muss sich vor Sie hinknieen und Ihnen seinen *** präsentieren. Sie hocken vor ihm auf den Stuhl. Danach *** Sie ihn mit ihrem langen Absatz, während er sich selber ***n muss.
ruby-sklave schrieb: vor 122 Tage
Hi Cherie Also hier mein Wunschvideo/ Vorschlag... Dich als Herrin in einem Deiner geilen Latexoutfits gekleidet und mit geilen Gummihandschuhen gibst eine ***anleitung und zwingst Deine ***n dabei immer wider am ***- Fläschchen zu schnüffeln bis die ***n völlig zugedröhnt und willenlos ab***en und im ****** die ganze Sahne genüsslich auflecken, das alles natürlich mit Beweisvideo ;-) lg Dein ruby-***
Muenchener schrieb: vor 124 Tage
Ich würde Sie gerne als dominante Tanzlehrerin sehen, die sich mit ihren Subs amüsiert. Zuletzt vielleicht noch ein Tänzchen mit einem Sub und einer Sissy, die dann miteinander knutschen?
sklaveflo schrieb: vor 124 Tage
Sehr geehrte Herrin, im Folgenden erhalten sie - wie es meiner aktuellen Aufgabe entspricht - eine Videoidee, welche Sie hoffentlich umsetzen. Es geht um eine ***anleitung, bei der Sie aber trotzdem einen Ihrer glücklichen ***n vor der Kamera haben. Eine vorraussetzung für den zuschauenden ***n ist es, eine Ladung *** im Vorfeld parat gemacht zu haben. Der ***, welcher Ihnen im Video dienen darf leckt zu Beginn Ihre Stiefel... Sie, gekleidet in einem sexy Latex Outfit, melken ihn im Anschluss und er ***t auf Ihren StrapOn. In diesem Moment reibt der Videokonsument den Dildo, den StrapOn Slip, oder einfach eine Gurke o.Ä. mit der vorbereiteten ***ladung ein. Beide ***n müssen nun die Dildos ablecken und ***. Im Anschluss *** Sie den ***n an Ihrer Seite ordentlich durch und der ***, welcher das Video schaut muss sich das frisch ge***e Objekt *** einführen. Nach einiger *** geben Sie einen ***countdown wonach der Zuschauer der JOI seinen Saft auflecken muss. Ich hoffe Sie verfilmen diese Idee und ich darf das Video bald schon ansehen. Höchst unterwürfig, ***Flo
Juergen schrieb: vor 126 Tage
der ***n*** wird aus dem kg heraus genommen und seine *** werden feste abgebunden. der *** muss alles selber machen. die herrin fast ihn nicht an. die herrin stellt dem knienenden ***n ein glas vor seinem ***n***. der *** muß in das glas pinkeln und mehrmals selber rein spucken. dann erhlät er von der herrin eine ***anleitung. der *** mus auf befehl in das glas mit urin rein ***en. der *** muß etwas warten bis die *** verflogen ist und muss seinen eigenen urin, spucke und *** *** vor der herrin bis zum letzten tropfen trinken. das wäre eine hammer vorstellung.
Muenchener schrieb: vor 126 Tage
Diesmal eine ***aufgabe. Sub steckt sich liegend eine Kerze in den Bauchnabel und zündet diese an. Von nun an darf er ***n solange bis die Kerze brennt. Wenn er abge***t hat darf er die Kerze abnehmen, vorher nicht!
Speedykulus schrieb: vor 128 Tage
Wie Sie geschrieben haben hier meine Videoidee. Der ***eiswürfel: Der *** benötigt für diese ***anleitung eine Schnur und ein ***glas. Sie geben dem ***n eine ***anleitung mit abgebundenen ***n und lassen ihn am Ende in das ***glas ab***en. Danach nimmt er das Glas und stellt es ins Gefrierfach. Diese Prozedur wiederholt er solange bis das Glas voll ist und muss diesen besonderen Eiswürfel dann entweder in einem kommenden Video in seinem Mund schmelzen lassen während Sie ihn anheizen oder beim nächsten Cam Termin in sein Getränk tun und nach und abtrinken bis der Eiswürfel geschmolzen ist.
Rasigo schrieb: vor 128 Tage
„Erwischt“ - Idee für POV Video zum mitmachen ;) - *** betritt den Raum und sieht die Göttin an seinem PC sitzen. Sie ist nicht erfreut, hat sie doch gerade seinen verräterischen Internetverlauf überprüft und gibt Ihr Missgefallen sehr deutlich kund. Der *** hat sich nun zu entkleiden und niederzuknien. An strategisch günstigen Körperstellen hat er Klammern zu setzen, die er hinterher mit einem geeigneten Gegenstand abschlagen muss. Danach muss er sich einen KG anlegen. Das Schloss ist ein drei stelliges Zahlenschloss, das zunächst noch nicht verschlossen wird, sondern in den „Kombinations-wahl-modus“ einzustellen ist. Hier dreht der *** zunächst eine zufällige Kombination und schreibt diese auf ein Zettel. Danach wird er einen Würfel nehmen müssen, und würfelt. Das Ergebnis schreibt er unter die erste Ziffer der Zahlenkombination und dreht das erste Rad seines Schlosses um den entsprechenden Wert weiter. Für die beiden verbleibenden Stellen seines Schlosses wiederholt er den Vorgang (also Nummer Würfen – Zahl notieren – Kombination um den Wert weiterdrehen). Danach hat der *** seinen KG mit dem Schloss zu verschließen. Für den Release gäbe es mehrere Möglichkeiten (wie z.B. den Zettel scannen, danach schreddern und das gescannte Bild der Göttin schicken, ...Zettel schreddern und die Kombination durch pro***en herausfinden, ...den Zettel in einen Umschlag stecken und an sich selbst verschicken, …*** werden das gescannte Kombinationsbild auf Emla-Lock oder Carlilock hochzuladen und die „Gemeinde“ abstimmen zu lassen, wann das Bild frei gegeben wird...). Nach Verschluss wäre ein dominanter Tease der Göttin sehr hilfreich, um den ***n seine neue Situation zu verdeutlichen ;) (dieses könnte ich mir auch gut als Klippserie vorstellen)
Kaiser schrieb: vor 128 Tage
Der *** ist am Kreuz fixiert und Sie durchstechen seine Nippel erst mit meiner kleinen Nadel und dann so groß bis Sie kleine Gewichte (an dickeren Nadeln) an diesen befestigen können dann versetzten Sie den Oberkörper des ***n in Schwingung so dass sich die Gewichte wie ein Pendel bewegen und Sie lachen und freuen sich GÖTTLICH!
rubberfun schrieb: vor 129 Tage
Zunächst sollte der *** Latex-Strümpfe und Latex-Handschuhe anziehen. Vorher selbstverständlich den *** abbinden. Anschliessend soll er sich einen Plug reinschieben. Dann ein Kondom mit Tabasco und oder Zahnpasta sowie Munwasser füllen. Anschließend überstülpen und einwirken lassen. Die Gummigöttin Cherie Noir gibt den Gummi***n anschließend eine ***anleitung ob mit oder ohne Happy-End sollte der Lady überlassen sein.
Muenchener schrieb: vor 129 Tage
Viele kennen den Film, bei dem eine Frau als Nachspeisenbuffet garniert wird. Ich stelle mir einen Sub vor, der von Ihnen als Nachspeisen buffet degradiert und belegt wird. Zuletzt muss dann ein weiterer Sub die Sahne/Nutella und das Obst von dem Sub lecken und aufessen.
Muenchener schrieb: vor 129 Tage
"Wer hat das heißeste Loch?" Sub/s müssen sich einen Rettich auf bayrisch Radi besorgen. Dann muss mit dem vorderen Teil davon ein ***dildo geschnitzt werden. Dieser Dildo muss dann *** bei sich selbst oder Partner in die Rosettte eingeführt werden, so dass die Blätter noch aus dem Ar..schauen!
zofe-viki schrieb: vor 129 Tage
Eine sehr geile Form der Erniedrigung sind Kaugummi....also ***gefüllte Kondome, die sich der *** / die Sissy zuschicken lassen muss um sie zu kauen/zu zerbeissen und den kalten Inhalt zu schlucken....
zofe-viki schrieb: vor 129 Tage
Ich steh extrem auf Schwarze und Südländer, eine geile ***anleitung mit ensprechend erniedrigenden Kommentaren wegen diesr Vorliebe wäre sehr geil. Liesse sich bestimmt auch in einem Video umsetzten, entweder mit einem Grosschwänzigen Gay oder die Herrin mit Monster-U-Dildo in schwarz....
phip68 schrieb: vor 129 Tage
Wie befohlen hier meine Videoidee! Mit abgbundenem *** eine öffentliche Badeanstalt besuchen. Beweisbild nummer eins, deine kleinen ***n liegen auf der Liegewiese und man sieht wie der stramme Penis in der Hose drückt? In der nicht geschlossene Umkleidekabine wird schön abgemelkt. (Bild 2) Da du deine ***n gerne hast und nicht willst das Sie einen Sonnebrand kriegen. Wird die *** auf der Liegewiese schön auf dem ganzen Körper als Sonnenschutz verteilt! Bild 3
Fendt103S schrieb: vor 129 Tage
*** in Latex auf Gyn Stuhl fixiert. Etwas CBT mit harnröhrendehnung und ***dehnung und dann extreme *** mit Orgasmus. Oder eine Wixhsanleitung mit tease and denial und z.b. das der *** bestimmte sachen benötigt. ***smaske usw.
knieenderzwerg schrieb: vor 130 Tage
Wie Sie befohlen haben, hier eine Idee für ein Video. Es handelt sich um eine ***anleitung: Da auch ein *** frühstücken muss (bzw. sollte) sollte er auch morgens einen leckeren Kaffee dazu trinken. Die Idee ist, das dieser Kaffee verfeinert wird, bevor er getrunken wird. Dafür sollte sich der ***, wie es sich gehört, nackt ausziehen und ggf. sein Halsband tragen. Den frischen Kaffee stellt er auf den Boden. Nun geht der *** auf alle viere und positioniert sich so, das sein *** genau über der Tasse ist. Er beginnt sich nach Ihrer Anweisung zu ***n. Wenn er spürt das er kommt, hört er auf zu ***n und hält nur noch an der ***wurzel seinen *** fest, so dass er Lustlos in seinen Kaffee ***t. Da der Kaffee nun die nötige Sahne hat, kann er ihn mit seinem restlichen Frühstück genießen.
LatexsklaveJean schrieb: vor 130 Tage
Die Herrin ist in voller Latex Montur als Krankenschwester.Sie schnallt den Patienten der ebenfalls in Latex ist an den Gynstuhl. Danach zieht sie sich lange Op Handschuhe an und nimmt eine Ingwer Wurzel der in einer Penisform geschnitzt wurde zur Hand und führt diesen Oral des Patienten ein. Der Saft der Ingwer Wurzel lässt den Anus anschwellen und dabei wird der Anus sehr gereizt vor süßem Schmerz. Wenn der Patient langsam anfängt zu schreien nimmt die Herrin, ein Band und schnürt die Hoden ab. Damit der Patient nicht weiter schreien kann,wird ihm ein Knebelball umgeschnallt.Jetzt kommt der 9 inch Strap On mit einem Gummi zum Einsatz. Der Anus wird nicht vorgedehnt sondern wird vom Strap On automatisch gedehnt auf dem Strap On mit dem Gummi kommt gleitgel das wärmt drauf. Danach wird der Patient hart ge***t und ist er trotzdem laut, so wird er geohrfeigt.Zuletzt kommt dann noch ein Dilator der Schaft des Penises schön pentriert.Nach einiger Zeit der süßen und extrem geilen *** wird der Patient los geschnallt und darf den Penis ***n bis zu seinem Höhepunkt währenddessen er auch den Strap On schön ***ber bläst.Ist er gekommen so wird das *** von den Overknees abgelekt und herunter geschluckt. Hat der Patient dass getan so wird er angespuckt und erniedrigt. Gruß Latex***Jean
SissyMicha schrieb: vor 150 Tage
Sie reiben Ihren Strapon mit Tabasco ein, der *** darf ihn wahlweise oral oder *** bekommen.
SissyMicha schrieb: vor 150 Tage
*** muß zum Super- oder Baumarkt. Dort (im Auto oder in der Kundentoilette) ab***n und das aufgefangene *** in den Mund nehmen und dort behalten. Dann im Supermarkt ein Selfie mit mindestens einem ***tropfen/-faden, der langsam aus dem Mund gedrückt wird. Im Hintergrund müssen eindeutig Super-/Baumarktregale erkennbar sein. Erweiterung für Sissys: es muß ein BH unter dem T-Shirt getragen werden und auf dem Foto muß der BH-Träger rausblitzen.
SissyMicha schrieb: vor 150 Tage
*** muß sich die *** abbinden und an der Schnur eine leere 1,5-l-Plastikflasche befestigen. Dann langsam Wasser einfüllen, so lange, bis es gerade noch auszuhalten ist. Dann ein Foto der frei hängenden Flasche.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.